Großes Haus mit weiterem Potential - Reserviert
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//5acaddbf-06ff-4d78-93d2-44fe0403756d@@onofficeEstate/embedded_map

Großes Haus mit weiterem Potential

Häuser in 48165

Baujahr1976
Wohnfläche164,48 m²
Grundstücksfläche670,00 m²
Zimmer6

Das Haus wurde als freistehendes Einfamilienhaus erstellt und ist jetzt etwas in die Jahre gekommen. Durch erhebliches Potential im Dachgeschoss kann die Wohnfläche noch erweitert werden. Die solide Bausubstanz hält hier viele Möglichkeiten für den neuen Eigentümer bereit. Durch die vielen und großen Fenster wird natürliches Licht in das Haus transportiert und unterstreicht die Großzügigkeit.

Nach dem Betreten des Eingangsbereiches fällt sofort die vom Schlosser angefertigte Wendeltreppe ins Auge – ein Herzensanliegen des Eigentümers. Die Schlafräume können den eigenen Vorstellungen entsprechend gestaltet werden, da die Bodenbeläge bereits entfernt worden sind.

Die Nachbarschaft besteht ausschließlich aus freistehender Einfamilienhaus-Bebauung. Der Garten ist nach Süden ausgerichtet.

Objektdaten

Objekt ID
5362
Objekttypen
Häuser
Zimmer
6
Wohnfläche ca.
164,48 m²
Grundstücksfläche ca.
670,00 m²
Baujahr
1976

Kontaktdaten

Name
Frau Sigrid Freckmann
Firma
VMI Vermittlung Münster Immobilien GmbH & Co. KG
Adresse
Weseler Str. 253
48151 Münster
93551

Lage & Ausstattung

Lage

Der mit über 25.000 Einwohnern größte Stadtteil Münsters liegt etwa 6,5 Kilometer südlich der Innenstadt Münsters. Die sehr gute Verkehrsanbindung garantiert eine schnelle Erreichbarkeit zur "Guten Stube" Münsters, dem Prinzipalmarkt.

Hiltrup hat spannende Jahre hinter sich, in denen einiges bewegt wurde. An zentralen Stellen des Ortes wurden Akzente gesetzt. Das Tor zur Marktallee an der Ecke Westfalenstraße steht dafür exemplarisch. Die Marktallee selbst lädt mit ausgefallenen Geschäften und Angeboten zum Flanieren und Shoppen ein.

Im Sport- und Freizeitbereich existiert neben einem Hallenbad ein freizeitorientiertes Freibad zwischen dem Kanal und Hiltruper See. Beliebtes Ausflugsziel und landschaftlicher Glanzpunkt Hiltrups ist das Naherholungsgebiet am Hiltruper See, bekannt auch als "Steiner See".

Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführende Schulen stehen in Hiltrup in vielen Varianten zur Verfügung.

Franz Marc war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker. Der Franz-Marc-Weg in Hiltrup gehört zum "Malerviertel" und grenzt das Wohngebiet zum Naherholungsgebiet zum Bachlauf "Emmerbach" ab.

Ausstattung / Energieausweis

  • Gäste-WC

Die Ausstattung ist baujahrtypisch. Die Einbauküche soll im Haus verbleiben, ansonsten wird es geräumt und besenrein übergeben. Der üppige Keller und die großzügige Garage bieten genügend Abstellmöglichkeiten.

Baujahr
1976
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
H
Ausstelldatum
11.01.2020
Gültig bis
10.01.2030
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergiebedarf
272 kWh/(m²·a)